Einfamilienhaus als Mehrgenerationenhaus in Adendorf bei Hamburg für Familie Drs. Huber

Nachdem die Bauherrenfamilie bereits mit uns eine Doppelhaushälfte in Eggenstein-Leopoldshafen gebaut und bezogen hatte, erforderten kurzfristige berufliche Veränderungen einen Umzug nach Adendorf bei Hamburg. Die neue Aufgabenstellung war ein Mehrgenerationenhaus mit entsprechendem Arbeitsbereich für die Professorenfamilie auf einem 1600 m² grossen Grundstück. Nach schneller, treffender Umsetzung der Vorstellungen der Bauherren erfolgte in diesem Falle eine Generalunternehmerausschreibung und Ausführung innerhalb acht Monaten, überwacht unter der Oberbauleitung von uns aus Eggenstein-Leopoldshafen. Die beiden Wohnungen sind licht und freundlich und entsprechen den besonderen Anforderungen der Bewohner hinsichtlich Baubiologie, Barrierefreiheit und Energietechnik.