Modernisierung einer Wohnung in Baden-Baden

Auf Wunsch der neuen Eigentümer sollte die zuletzt 1981 renovierte Altbauwohnung, ohne wesentliche Grundrissveränderungen modernisiert werden. Schwerpunkt war die umfassende Neugestaltung der Sanitärräume. Der Bestand wurde zurück gebaut und unter Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten neu gestaltet.

Die vorhandenen Garderobeneinbauten haben den Eingangsbereich "erdrückt". Die neue leichte Garderobe erfüllt alle gestellten Anforderungen und vergrössert den Eingangsbereich spürbar. Alle Wand- und Deckenoberflächen wurden neu aufgearbeitet. Zur Belichtung der Innenliegenden Diele wurden alle Zimmertüren mit Glasausschnitten versehen und anschliessend neu lackiert. Klassische Beschläge ersetzen die vorhandenen geschweiften Messingbeschläge.

Auf besonderen Wunsch der Eigentümer haben alle Räume grosse Deckenventilatoren erhalten.

Mit wenigen, gezielten Eingriffen wirkt die Wohnung nun licht, leicht und zeitlos modern. Alle Maßnahmen konnten im vorgegebenen Zeitrahmen von 6 Wochen komplett abgewickelt und im Rahmen der Kostenberechnung abgerechnet werden.

<Elke Hetzel | Freie Architektin | Eggenstein Elke Hetzel | Freie Architektin | Eggenstein Elke Hetzel | Freie Architektin | Eggenstein Elke Hetzel | Freie Architektin | Eggenstein Elke Hetzel | Freie Architektin | Eggenstein Elke Hetzel | Freie Architektin | Eggenstein Elke Hetzel | Freie Architektin | Eggenstein Elke Hetzel | Freie Architektin | Eggenstein Elke Hetzel | Freie Architektin | Eggenstein Elke Hetzel | Freie Architektin | Eggenstein Elke Hetzel | Freie Architektin | Eggenstein Elke Hetzel | Freie Architektin | Eggenstein